ADAC logo

Motorsport Club Sechshelden

Wir haben euer Interesse geweckt und ihr möchtet Mitglied im MSC Sechshelden werden? - Kein Problem!
Einfach den Antrag ausfüllen und an unseren 1. Vorsitzenden Heiko Weiß senden.

Wir freuen uns auf euch.

Jetzt Mitglied werden

Herzlich Willkommen beim MSC-Sechshelden

Saisoneröffnungstraining

Am 04. März möchten wir mit euch die Saison 2017 eröffnen.
Von 14.00 - 18.30 Uhr steht euch die komplette Strecke (inklusive neuem Abschnitt) zur Verfügung.
Neben den üblichen Trainingsgebühren ist auch die Crash Guard Versicherungskarte notwendig, die ihr vor Ort erwerben könnt.
Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Wir freuen uns auf euch.

Zeitplan als PDF-Download.

Jahreshauptversammlung 2017

Am  vergangenen Freitag lud der MSC Sechshelden zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.
Auf der Tagesordnung stand neben der Neuwahl des Vorstandes und den Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften auch die Vorstellung eines neuen Schemas zur Strukturierung von Arbeitseinsätzen.

Zu Beginn ließ 1. Vorsitzender Heiko Weiß das vergangene Jahr Revue passieren.
In 2016 wurde einiges bewegt. Die wohl größte Veränderung ist die Streckenerweiterung, wofür neue Grundstücke erworben wurden. Als Rennveranstaltung stand, wie in den Jahren zuvor, der MX-Cup wieder auf dem Kalender, bei der das neue Startgatter, die neue Startgerade und der neue Streckenabschnitt ihre Premiere feierten.
Erstmals war der Sechsheldener Motocross Club Gastgeber der Talentsichtung des ADAC Hessen/Thüringen.
Trotz einiger Investitionen konnte der Verein dank der gelungenen Rennveranstaltung und zahlreichen Gastfahrern das Jahr erfolgreich abschließen.
Ein kurzer Ausblick auf 2017 verriet, dass auch in diesem Jahr erneut der MX-Cup stattfinden wird und wieder eine Clubmeisterschaft ausgetragen werden soll.
Der Vorstand verdeutlichte nochmals, dass all dies nur Dank engagierter Helfer und Sponsoren möglich ist. Der Verein zählt weiterhin auf die starke Mitarbeit seiner Mitglieder.

Unter den ca. 100 aktiven Mitgliedern kann der Verein auch zwei Meisterschaftssieger vorweisen. So konnten Saskia Weber (Damenklasse – Hessencup) und Marvin Dietermann (MX1 – ADAC Hessen/Thüringen Cup) den Siegerkranz am Ende der Saison mit nach Hause nehmen.

Bei der durchweg einstimmigen Wahl des neuen Vorstandes wurden folgende Ämter Besetzt: Heiko Weiß wird auch für 2017 das Vertrauen für den 1. Vorsitzenden geschenkt, sowie Thomas Dietermann als sein Vertreter. Kassierer bleibt Heinz Oerter, nachdem die Kassenprüfer eine vorbildlich geführte Kasse bestätigen konnten. Danny Pfeiler betreut weiterhin das Amt des Sportwartes, sowie die Pflege der Internetpräsenz und erstmals des Pressewartes. Um die Jugend kümmern sich Marvin Dietermann und Jonas Oerter. Romy Frenker stellte sich zur Wahl der Schriftführerin und wurde ohne Einwände bestätigt. Die Streckenpflege obliegt weiterhin Thomas und Marvin Dietermann sowie Danny Pfeiler. Abgerundet wird das Gremium von den Beisitzern Nadine Kring und Berthold Bietz.

Für 10 jährige Mitgliedschaft wurden Jan-Niklas Jeuck, Christian Labuhn, Christopher Wilke, David Jung, Heinz, Conny, Jonas und Kira Oerter, Lukas Mitterfellner, Adrian Pfeil und Heiko Meyer geehrt. Bereits seit 25 Jahren ist Markus Gerz dem Verein treu.
Frank Giersbach wurde für besondere Leistungen bei der Mitarbeit auf Arbeitseinsätzen und Veranstaltungen geehrt.

Zuletzt stellte der Vorstand noch eine neue Idee vor, bei der sich jedes Vereinsmitglied bei einer Abstimmung für die Tätigkeit eintragen kann, der er am liebsten und am besten auf Arbeitseinsätzen und der Rennveranstaltung nachgehen möchte. Damit sollen Arbeitseinsätze strukturierter und effektiver ablaufen.


Die Geehrten v.l.n.r.: Lukas Mitterfellner, Vorsitzender Heiko Weiß, Frank Giersbach, Heinz Oerter, Conny Oerter, Jonas Oerter, Adrian Pfeil, Heiko Meyer


Vorstand 2017 v.l.n.r: Berthold Bietz, Nadine Kring, Heinz Oerter, Heiko Weiß, Danny Pfeiler, Jonas Oerter, Romy Frenker, Thomas Dietermann, Marvin Dietermann

Crash Guard

Die CrashGuard Karten sind ab der Jahreshauptversammlung erhältlich. Ihr könnt diese entweder bei Heiko Weiß (Sonnenweg 14, Haiger) oder Thomas Dietermann (Im Höfchen 3, Sechshelden) abholen. Ab März, wenn das Gästetraining beginnt, können die Karten auch samstags an der Strecke erworben werden.

Preise bleiben gleich wie in 2016: Jahreskarte: 30,- € Tageskarte: 6,- €
Ohne dieser Karte ist kein Training auf unserer Strecke möglich!

Aktueller Streckenzustand

Die Strecke ist ab sofort nur noch für Mitglieder geöffnet!

WhatsApp Gruppe

An alle Vereinsmitglieder:

Wer noch nicht in unserer MSC Sechshelden-WhatsApp Gruppe ist, kann sich bei Marvin Dietermann (0152 31 77 91 55) oder Danny Pfeiler (0175 66 989 32) melden. Ihr werdet dann hinzugefügt.
Hier werden immer aktuelle Neuigkeiten mitgeteilt.

Es werden jedoch nur Vereinsmitglieder aufgenommen. Alle Infos für Gäste werden weiterhin auf unserer Homepage und auf Facebook veröffentlicht.